Amnesty International ist eine weltweite Bewegung mit dem Ziel, eine Welt zu schaffen, in der die Menschenrechte für alle gelten. Die Schweizer Sektion setzt globale und regionale Kampagnen von Amnesty International um und engagiert sich zu nationalen Menschenrechtsthemen. Sie leistet Informations-, Bildungs- und Jugendarbeit und trägt ihren Teil zur Finanzierung der internationalen Organisation bei.

Amnesty Schweiz ist als Verein organisiert, zählt mehr als 80 aktive Gruppen, rund 50'000 Mitglieder und weitere 80'000 regelmässige SpenderInnen. 

  • Sicherheitskräfte zügeln, Blutvergiessen beenden

    News 13. Nov 2019 | 16:48 pm

    Die irakische Regierung muss die Sicherheit von Demonstrierenden sicherstellen und Sicherheitskräfte in ihre Schranken weisen. Seit Beginn der Proteste im Irak Anfang Oktober 2019 gab es landesweit mindestens 264 Tote und Tausende Verletzte.

    Read more...
  • Polizei schiesst auf Demonstrierende

    News 11. Nov 2019 | 16:40 pm

    Die Polizei von Hongkong hat im Stadtteil Sai Wan Ho Schusswaffen gegen zwei Protestierende eingesetzt und diese dabei schwer verletzt. Amnesty International verurteilt die massive Gewaltanwendung seitens der Sicherheitskräfte und fordert erneut mit Nachdruck eine unabhängige Untersuchung.

    Read more...
  • Exzessive Gewalt gegen Demonstrierende

    News 11. Nov 2019 | 16:15 pm

    Die Sicherheitskräfte in Chile gehen mit unverminderter Gewalt gegen Demonstrierende vor und begehen dabei wiederholte und schwere Menschenrechtsverletzungen. Die Regierung von Präsident Sebastián Piñera unternimmt nicht genug, um die aktuelle Krise zu beenden.

    Read more...
  • Videos gegen sexuelle Gewalt

    News 11. Nov 2019 | 09:52 am

    Was ist Consent? Woher weiss ich, ob mein Gegenüber auch Sex will? Warum können sich Betroffene von Vergewaltigungen manchmal nicht zur Wehr setzen? Warum erstatten nur 8 Prozent der Frauen, die sexuelle Gewalt erleiden, Anzeige? Braucht es eine Gesetzänderung in[…]

    Read more...
  • Menschen- und Kinderrechte bei der Terrorbekämpfung schützen

    News 8. Nov 2019 | 17:39 pm

    Die NGO-Plattform Menschenrechte Schweiz kritisiert den Entscheid der Sicherheitspolitischen Kommission des Ständerats bezüglich der Gesetzesvorlage zur Terrorbekämpfung vehement. Die Kommission verschärft laut Medienmitteilung die höchst problematischen Gesetzesentwürfe des Bundesrats sogar noch. Die Vorlagen enthalten verschiedene Vorschläge, die im Widerspruch stehen[…]

    Read more...
  • Hunderte wegen Kritik an Militäroffensive verhaftet

    News 4. Nov 2019 | 16:06 pm

    Hunderte Menschen wurden in der Türkei verhaftet und strafrechtlich verfolgt, weil sie die türkische Militäroffensive in Nordsyrien kritisiert oder darüber berichtet haben. Sie sehen sich mit absurden Anschuldigungen konfrontiert. Dies dokumentiert ein Amnesty-Bericht.

    Read more...
  • Mutmassliche aussergerichtliche Hinrichtungen im «Kampf gegen Drogen»

    News 4. Nov 2019 | 14:38 pm

    Die Behörden von Bangladesch haben allem Anschein mehrere Hundert Menschen in einer Welle aussergerichtlicher Hinrichtungen unter dem Deckmantel des Kampfs gegen Drogen getötet.Zu den Vorwürfen im Zusammenhang mit den mutmasslichen aussergerichtlichen Hinrichtungen zählen ausserdem Fälle von Verschwindenlassen und das Fälschen[…]

    Read more...
  • Wofür Menschen auf die Strassen gehen

    News 4. Nov 2019 | 12:54 pm

    Derzeit gehen weltweit Millionen Menschen auf die Strasse. Gemeinsam haben sie, dass sie sich für die Wahrung ihrer Menschenrechte einsetzen. Viele Regierungen reagieren mit Brutalität und Repression auf überwiegend friedliche Proteste. Ein Überblick.

    Read more...
  • Reduktion des Strafmasses ist ungenügend: Solidarität ist kein Verbrechen!

    News 31. Oct 2019 | 13:35 pm

    Das Appellationsgericht des Kantons Tessin in Locarno hat die harte Strafe für die Flüchtlingshelferin Lisa Bosia Mirra reduziert, die ehemalige Kantonsparlamentarierin allerdings nicht von allen Vorwürfen freigesprochen. Sie hatte im Sommer 2016 20 Personen – die meisten davon unbegleitete Minderjährige[…]

    Read more...
  • Terrorbekämpfung auf Kosten der Menschenrechte

    News 29. Oct 2019 | 15:44 pm

    Die vom Bundesrat präsentierten Gesetzesentwürfe zur Verhütung und Bekämpfung von Terrorismus sehen massive Eingriffe in die Grund- und Menschenrechte vor. Die NGO-Plattform Menschenrechte Schweiz fordert den Gesetzgeber auf, von den präventiv-polizeilichen Massnahmen ganz abzusehen und die problematischen Vorschläge im Strafrecht[…]

    Read more...